Kranz aus Heckenrosen selbst gestalten

 Kranz aus Heckenrosen…

Es duftet so herrlich nach Rosen - Kranz aus Heckenrosen
Es duftet so herrlich nach Rosen –  der Kranz aus Heckenrosen.

Wenn du dir einen Hauch von Sommer in die Wohnung hängen willst, dann kann ich dir nur empfehlen, diesen Kranz aus Heckenrosen, nachzumachen!

Der zarte Duft, den die Blüten verbreiten, lässt einen an Sommer, Sonne und mich dann automatisch, an Dänemark, denken! 🇩🇰

Diesen auf dem Bild, habe ich mir in  mal in Dänemark als Erinnerung gebastelt. Wie ihr den Kranz aus Heckenrosen  ganz einfach nach basteln könnt, könnt ihr in meinem ersten Tutorial sehen.

Hierzu geht ihr zurück auf meine Startseite und findet die Anleitung dort unter: Tutorials!

Viel Spaß beim nachbasteln!

Extratipp für Heckenrosenblüten, die übrig bleiben vom Kranz…

Hier kommt noch ein kleiner Tipp von mir:

Solltet ihr noch Blüten von den  Heckenrosen übrig haben:

Enffernt die Blütenblätter vom Ansatz und lasst diese dann trocknen! Ich habe diese bei Sonnenschein in eine Schale getan und immer wieder mit den Fingern, vorsichtig „durchwühlt“ damit alle Blätter trocknen und sich kein Schimmel bilden kann! Ungefähr nach 3 Tagen „Trockenzeit“ habe ich diese „getrockneten Blüten“ in das Kerzenglas getan.  Auch hier verströmen die Blüten einen zarten Hauch von „Sommer“!

Heckenrosen
Getrocknete Heckenrosenblätter im Kerzenglas

Bleibt neugierig, ich bleibe es auch

Wiesche 🌸